MACHINE LEARNING ENGINEER
(m/w/d)
Tschechien

KENDAXA ist ein mittelständiges Unternehmen mit einer großen Herausforderung als Vision und einem enthusiastischen Team, welches dahinter steht. Unser Ziel ist es, Unternehmen dabei zu helfen, ihre Daten vorteilhaft zu nutzen. Wir stehen für KI-basierte Datenaggregation und Datenprofiling, sowie Prozessdigitalisierung und -automatisierung. Großartige Produkte haben wir bereits entwickelt, welche nahtlos in die Kernprozesse vieler Unternehmen integriert werden können. Jetzt suchen wir nach einem/einer neuen Kollegen/in in unserem industrieorientierten Team, der/die uns dabei unterstützt, unsere Mission zu erfüllen!

Aufgaben

  • Coding, Testen und Debuggen
  • Entwerfen und Schreiben von Algorithmen für verschiedene komplexe Probleme unter optimaler Nutzung der verfügbaren Ressourcen
  • Modifikation von Algorithmen
  • Optimierung
  • Visualisierung
  • Scraping

Fähigkeiten/Erfahrungen

  • Kompetente Python-Fähigkeiten
    • Zusätzliche Kenntnisse in Scikit-Learn, Pandas, Numpy usw.
    • Erfahrung mit Concurrency/Nebenläufigkeit, Multithreading, Non-blocking calls, Iteratoren, Generatoren und Streams
  • Algorithmen
    • Fähigkeit, skalierbare Algorithmen für verschiedene komplexe Probleme zu entwerfen und zu schreiben
    • Gutes Verständnis der asymptotischen Komplexität und ihrer Anwendung auf das Algorithmusdesign
    • Fähigkeit, die Algoritmen zu profilieren und benchmarken
    • Kenntnisse über verschiedene Algorithmusklassen, P, NP usw.
    • Kenntnisse in dynamischer Programmierung
  • Machine Learning
    • Kompetente Kenntnisse in Scikit-Learn
    • Gute Kenntnisse der grundlegenden ML-Algorithmen (SVM, RF, NN usw.)
    • Erfahrung mit Bias-variance tradeoff (Verzerrung-Varianz-Dilemma) im Umgang mit unausgeglichenen Datensätzen
    • Kenntnis über Computational Framework wie TensorFLow, Pytorch
    • Erfahrung mit Keras oder ähnlichen High-Level-APIs, Numpy und Pandas
  • Optimierung
    • Kenntnisse über grundlegende Optimierungstechniken, Gradientenabstiegsverfahren und Rückausbreitung, Methoden zweiter Ordnung und deren Verwendung
    • Grundkenntnisse in evolutionären Algorithmen, Mehrzieloptimierung und linearer Programmierung
    • Kenntnis häufig verwendeter Verlustfunktionen / Metriken und ihrer Eigenschaften (RMSE, MAE, MAPE, Crossentropy usw.)
  • Visualisierungsfähigkeiten
  • Erfahrung mit Datenstrukturen
  • Vorkenntnisse in der Graphentheorie
  • Beherrschung von sowohl SQL- als auch NoSQL-Datenbanken
  • Erfahrung mit Docker

Was Du bei uns lieben wirst

Innovativer Unternehmensgeist
Flexibilität in der Arbeitskultur
Freundliches und motiviertes Team
Benefits und Vergünstigungen in verschiedenen Bereichen
Weiterbildungsmöglichkeiten

Der Standort für diese Stelle ist unser Büro in Prag 1 – Můstek, 28. října.
Wenn Du an der Stelle interessiert bist, schick uns Ihre Bewerbungsunterlagen an hr‑kx@kendaxa.com.