Data
Profiling
in Marketing
(Luxusgüter)

Sales Intelligence – Personalisiertes Marketing mit individuellen Angeboten
durch KI-basiertes Profiling

Statistical Data resources GEO Semantic Resources Analytical Resources DATA FEED Services R&D Social Analytics Primary Data Secondary Data [KX-DI]

Problem:

Herstellern von Luxusgütern fehlt eine Möglichkeit, interne Kundendaten für großflächig angelegte Kampagnen mit individueller Kundenansprache intelligent zu sortieren und somit die Kaufentscheidung zu vereinfachen. Wunsch des Kunden: Vorhandene Produkte sollen nach möglichen Zielgruppen geclustert werden, um so mittels personalisierter Ansprache den Verkauf zu optimieren.

KENDAXAs Lösung:

1. Inside-Out. KENDAXA aggregiert für ein vordefiniertes Produkt oder eine Serviceleistung historische Vertriebsdaten aus verschiedenen Systemen und profiliert diese mittels hoch performanter Algorithmen. Die entstandenen Cluster zeigen ein Muster in dem jeweiligen Bedarfsverhalten auf. So werden entsprechende Zielpersonen Kampagnen zugeordnet, welche die höchste Erfolgsquote voraussagen. Mittels neuronaler Netze und Deep Learning findet dieser Prozess dauerhaft und selbstständig statt. Eine fortlaufende Optimierung der Zuordnung Zielperson und Produktkampagne wird damit gewährleistet.

2. Outside-In. Sind die existierenden Informationen unvollständig oder wenig aussagekräftig, erfolgt eine Profilierung mittels Daten-Aggregation aus Sekundär- und Tertiärquellen. Anhand dieser Profile typisiert KENDAXA flexible Kundencluster und setzt eine zielgruppengerechte An- und Bildsprache um. Der Kunde wird nun per Cross-Channel-Marketing direkt angesprochen, wobei sich der Inhalt bedarfsorientiert und dynamisch an die jeweilige Zielperson ausrichtet. Um die Konformität mit existierenden EU-DSGVO-Normen zu garantieren, müssen diese Kommunikationsmittel rechtlich für den entsprechenden Bereich und die dafür geltenden Regeln abgesichert werden.

Resultat:

Zielgerichtete Vermarktung anhand Echtzeiterkennung der Bedürfnisse der Zielperson und einhergehender individuell erstellter Angebote: So wird jeder Kunde als eigene Zielgruppe aufgefasst und behandelt, indem er sein individuelles, stets aktualisiertes Sales-Intelligence-Angebot erhält. Das Ergebnis ist ein personalisiertes, automatisiertes Cross-Channel-Marketing, bei dem beispielsweise folgende Kanäle bespielbar sind: personalisierte Newsletter, Landingpages, Werbeanzeigen bei Suchmaschinen, Display-Anzeigen oder Broschüren.

KX_symbols_20180717_v3-70 8 3%

Neukundenanteil
erreicht

5, 6%

Steigerung
der CTR

92%

Abverkauf
der Kampagnen-Produkte

Informieren

Sie sich jetzt über ihre Chancen

* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. 
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an contact@kendaxa.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.